Startseite

   Wir über uns

   Was tun wir

     Ausbildung 

     Beratung für Betrof-

     fene von häusl. Gewalt

     Blutspende

     Dementen WG

     Ehrenamtkoordinator

     Eltern-Kind-Zentrum

     Hausnotruf

     Kinder- und

     Jugendhilfestation

     Kindertagesstätten

     Kleiderkammer

     Krankentransporte

     Rettungsdienst

     Schwangeren- und

     Familienberatung

 

     Selbsthilfegruppe

     Schlaganfall

     Sozialstationen

     Suchdienst

     Treff der Generationen

   Gemeinschaften

   Veranstaltungen

   Impressum

  

 

 

      Selbsthilfegruppe Schlaganfall

       

      Jedes Jahr gibt es in Deutschland ca. 250.000 neue Schlaganfall-Patienten. Bei ihnen kann sich durch die Schädigung ihrer Hirnfunktion von einem Tag zum anderen das gesamte Leben von Grund auf verändern, da sie ihrer natürlichen und erlernten Fähigkeiten beraubt werden. Vieles von dem, was die Persönlichkeit dieser Menschen ausgemacht hat, kann verloren gehen. Was vorher selbstverständlich war, muss wieder neu erlernt werden. Die Mehrzahl der Betroffenen hat anschließend mit belastenden Folgeschäden wie Lähmungen, Sprach- oder Sehstörungen zu kämpfen. Die frühzeitige Rehabilitation von Schlaganfallpatienten ist von zentraler Bedeutung und entscheidet nicht zuletzt darüber, wie weit der Betroffene "zurück" ins Leben findet. Denn mit intensivem Training lassen sich viele Fähigkeiten wieder erlernen.

      Aber auch der Austausch zwischen Gleichgesinnten und Leuten, die dieselben Probleme im Alltag meistern müssen, hilft den Schlaganfall-Patienten weiter.

       

      Bereich Torgelow

       

      Diese Selbsthilfegruppe für Schlaganfallpatienten und deren Angehörige wurde in Träger-schaft des DRK-KV Uecker-Randow im Jahr 2005 ins Leben gerufen. Unter dem Motto: "Hilfe zur Selbsthilfe", treffen wir uns 14-tägig in der Sozialstation Torgelow. Die Gruppe besteht zurzeit aus 15 aktiven Mitglieder aus dem Raum Ueckermünde, Eggesin und Torgelow.Geleitet wird die SHG von Gunnar van der Pütten aus Leopoldshagen, der sie auch mitinitiiert hat.
      Wir gestalten ein reges Gruppenleben durch gemeinsame Aktivitäten in Form von Ausflügen in die nähere Umgebung, Kaffee- und Spielrunden sowie Infoveranstaltungen durch Fachvorträge von Therapeuten und Rehaspezialisten.
      Alle unsere Unternehmungen sollen dem Einzelnen Mut und Kraft geben sein Leben unter den neuen Bedingungen anzunehmen und zu meistern. Wenn auch Sie einen Anlaufpunkt für die Sorgen und Nöte aber auch Freude und Verständnis suchen, laden wir Sie damit herzlich ein.

      Die SHG-Torgelow

      oder besuchen Sie uns auf unserer Internetseite: www.shg-Torgelow.de

       

       

      Deutsches Rotes Kreuz

      Kreisverband Uecker-Randow e.V.

      Oskar-Picht-Straße 60       

      17309 Pasewalk  

      Telefon: 03973 / 43840

      Fax: 03973 / 438422 

      E-Mail: info@uecker-randow.drk.de